Fotolupe

2001 habe ich mit dem Konzept FOTOLUPE bei dem Gründerwettbewerb NRW einen Preis unter den ersten 20 belegt. Es geht um die Möglichkeiten der Darstellung hochaufgelöster Bilder auf einem PC-Monitor, ohne die Bildlaufleisten betätigen zu müssen: die VIRTUELLE LUPE.

FOTOLUPE erlaubt die Betrachtung des hochaufgelösten Bildes über einer verkleinerten Darstellung. Hierdurch wird immer der Bezug zum Objekt selber möglich sein, d.h. ein Ein- und Ausschalten der Lupe gewährleistet eine Orientierung im Bild selber….

DEMO FOLGT…