Hohlkehle

In der Fotografie wird oft für die Gestaltung des Hintergrundes eine sog. Hohlkehle benutzt. Dies ermöglicht dem menschlichen Auge durch die Kamera sehend eine nicht vorhandene Weite und Loslösung vom Raum wahrzunehmen.
Mit dieser Technik sind auch Freisteller bei der Aufnahme möglich (Fototisch mit Durchleuchtungsmöglichkeiten)

(Def. Jochen Berg)

Chains

Demo bib-Fotografie Aufgabenstellung: "Ketten"

4 Fotos


zurück